"Unser Klima - und ich?" - Symposium am 13.3.2024 in Bregenz

Betrifft: alle Schularten

Die Bildungsdirektion für Vorarlberg und das Land Vorarlberg laden Lehrpersonen aller Schularten, Direktorinnen und Direktoren, das Schulqualitätsmanagement und alle, die am Thema Umwelt- und Klimabildung interessiert sind, ganz herzlich zu einem Symposium ein.

"Unser Klima – und ich?"
Mittwoch, 13. März 2024, 9:00 bis 16:00 Uhr
illwerke vkw AG, Mobilitätszentrale, Weidachstraße 14, 6900 Bregenz

 

Mit dieser Veranstaltung möchten wir Schulen in Vorarlberg bei der Umsetzung von Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung unterstützen und im Rahmen von verschiedenen Workshops praktische Anregungen für den Unterricht liefern. 

ab 08:30 Uhr Registrierung  
09:00 Uhr Begrüßung LSth Barbara Schöbi-Fink
LR Daniel Zadra
09:20 Uhr Vortrag
„Klimakrise: Was steht uns bevor? Was können wir tun?“
Helga Kromp-Kolb, emeritierte Universitätsprofessorin für Meteorologie und Klimatologie an der Universität für Bodenkultur Wien
11:00 Uhr Workshops – erste Runde

WS 1: Strom und Energie in der Volksschule – „Wie kommt der Strom in die Steckdose?“ (Primarstufe)

WS 2: BODAwichtig – Bewusstsein schaffen für unsere Lebensgrundlage Boden (Primarstufe & Sekundarstufe I)

WS 3: Vielfalter Schule – „Klimawandel draußen unterrichten“ (Primarstufe & Sekundarstufe I)

WS 4: Carla – Wir kommen! Fast Fashion, Re-Use & Co. (Sekundarstufe I & II)

WS 5: Mut zur Klimagerechtigkeit - Wie können wir zu einem „guten Klima“ für ALLE beitragen? (Sekundarstufe I & II)

WS 6: „Changing the Game“ – Energiestrategiespiel zur Gestaltung der Energiewende (Sekundarstufe II)

12:30 Uhr Mittagessen  
14:00 Uhr Workshops – zweite Runde siehe oben
15:30 Uhr gemeinsamer Abschluss  
16:00 Uhr Ende und Ausklang  

 

Zur Anmeldung (Anmeldeschluss: 15.2.2024)

Die Anmeldung zum Symposium gilt für Lehrpersonen in Vorarlberg als Dienstreiseauftrag. Bitte informieren Sie Ihre Schulleitung zeitgerecht über Ihre Teilnahme. 

Anreise

Wir möchten Sie bitten, nach Möglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Vom Bahnhof Bregenz erreichen Sie die Mobilitätszentrale am Areal der illwerke vkw AG in ca. 30 Minuten zu Fuß oder mit dem Bus (Haltestelle Bregenz Kronhalden oder Bregenz Landstraße). Für eine gratis An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (innerhalb Vorarlbergs) ist gesorgt. Hier gelangen Sie zum kostenlosen Fahrschein. 

 

Kontakt

Bildungsdirektion für Vorarlberg
Elisabeth Mettauer und Angelika Walser
05574 4960 503 oder elisabeth.mettauer@bildung-vbg.gv.at
05574 4960 308 oder angelika.walser@bildung-vbg.gv.at

Veröffentlicht am 12.12.2023