MINT

Die Bildungserfahrungen in den frühen Lernjahren bilden die Grundlage für das weitere Leben. In Vorarlberg stehen daher die altersgerechte Beschäftigung mit naturwissenschaftlichen und technischen Themen im Mittelpunkt zahlreicher Initiativen für Kindergärten und Schulen.

Um junge Menschen besonders für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) zu begeistern, hat das Land Vorarlberg gemeinsam mit Wirtschaftskammer, Bildungsdirektion und BIFO eine Förderstrategie entwickelt.

In Vorarlberg gab und gibt es bereits verschiedene MINT-Initiativen. Das Besondere an der neuen Förderstrategie ist, dass sie diese Angebote besser abstimmt und von Beginn an die gesamte Bildungskette in den Blick nimmt. Zu diesem Zweck wird eine zentrale MINT-Koordinationsstelle eingerichtet. Dazu kommen regionale und lokale Stellen mit jeweils einem MINT-Kümmerer sowie ein MINT-Wiki als zentrales Element der Vernetzung aller relevanten Aktivitäten.

Veröffentlicht am 25.11.2019